Das Forum von Vizsla in Not e.V.

Wir helfen Vizslas in Not
Aktuelle Zeit: Di 21. Jan 2020, 20:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 1. Dez 2019, 11:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2006, 16:13
Beiträge: 32699
Wohnort: Kassel

Nati
:D

Bild


Alter: 16.12.2017
Kastriert: Ja
Kupiert: Nein
Kinder: Ja
Katze: Nein
Verträglich: Ja
Größe: ca. 48 cm

Bild

Natalia, die durch uns den Spitznamen Nati bekommen hat, war wohl seit ihrer Geburt zusammen mit ihrer Vizslamutter Lucy und ihrer Schwester Leila weggesperrt.

Natis Mama Lucy (jetzt Lány)

Bild


Der Vater ist unbekannt, aber wir vermuten, dass es sich um einen Huskymix handelte. Alle drei Hündinnen hatten bis dahin noch nicht einmal Namen. Ein Nachbar hat die Mädels mit Futter versorgt, da der Besitzer oft auf Reisen unterwegs war und die Hunde sich selbst überlassen waren. Die Nachbarn konnten das auf die Dauer aber nicht mehr mit ansehen, da Nati, Lucy und Leila ihre Vernachlässigung auch mit sehr viel Weinen und Bellen kund taten.Glücklicherweise hatte der Besitzer ein einsehen und hat die Hunde ViN abgegeben.

Während ihrer 7 Monate in Füle hat Nati sich zu einer sehr menschenbezogenen Hündin entwickelt.

Vermittlerin
Katrin Leuschner
Tel: 0176/99952662
E-Mail: kat.wilms@icloud.com

Seit Freitag ist Nati in Deutschland und ihre Pflegefamilie wird hier in Kürze über sie berichten.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 11. Dez 2019, 17:34 
Offline

Registriert: So 1. Dez 2019, 16:35
Beiträge: 4
Vor einigen Tagen war es so weit: die zuckersüße kleine Nati ist bei uns eingezogen.
Die ersten Tage waren, milde ausgedrückt, ziemlich aufregend.
Alleine zu bleiben hat bei Nati (*räusper* und ein bisschen auch bei uns) heftige Panik ausgelöst, sie suchte permanent unsere Nähe. Sie hat die Möglichkeit, zwischen unserer Wohnung und der meiner Eltern hin und her zu wandern. Während meiner Arbeitszeit war sie zunächst ein ständiger Begleiter meiner Mutter. Nach nur einer Woche bleibt sie allerdings auch gerne mit Yoshi ein Stockwerk tiefer in unserer Wohnung und hält dort ihren Schönheitsschlaf. :wink:
Sie orientiert sich viel an Yoshi, zieht aber unterdessen auch gerne ihre eigenen Runden im Haus und im Garten. Spazierengehen findet sie toll, hat die Nase dauernd am Boden. Fremden Hunden begegnet sie erstmal mit Vorsicht, sucht Schutz bei uns. Menschen hingegen, auch fremde, findet sie einfach super und nutzt jede Gelegenheit, um ein paar Streicheleinheiten abzustauben.
Fotos folgen, sobald sich mir das Mystherium des Einstellens erschlossen hat. :roll:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 16. Dez 2019, 12:45 
Offline

Registriert: Mi 2. Apr 2014, 18:52
Beiträge: 2119
Und hier kommen auch schon die ersten Eindrücke unserer nordischen Vizladame :D :D aus ihrer Pflegefamilie:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 27. Dez 2019, 15:53 
Offline

Registriert: So 1. Dez 2019, 16:35
Beiträge: 4
Die Feiertage sind vorbei und Nati hat den Trubel ganz gelassen hingenommen.

Sie ist voll und ganz bei uns angekommen und entpuppt sich als ruhiger, lernfreudiger Begleiter.

Alleine bleiben klappt zeitweise schon ganz gut, nur anfangs knüttert sie noch ein bisschen rum, bevor sie sich in ihr Bett verkrümelt.

Der Kontakt mit fremden Hunden ist nach wie vor aufregend für sie, wobei sie sich aber nicht mehr ständig hinter uns versteckt. Bekannte Hunde werden allerdings unterdessen freudig begrüßt.

Dummys oder Bälle interessieren sie nur am Rande, nach wie vor ist Spazieren gehen und ausgiebiges Schnuppern für sie das Größte!

Wir lassen uns jetzt überraschen, wie sie auf die Silvesterböllerei reagiert und werden weiter berichten.
Fotos folgen!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 27. Dez 2019, 20:49 
Offline

Registriert: Mi 2. Apr 2014, 18:52
Beiträge: 2119
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 6. Jan 2020, 13:12 
Offline

Registriert: So 1. Dez 2019, 16:35
Beiträge: 4
Auch Silvester ist überstanden, wobei Nati sich für die Böllerei weniger interessiert hat als für die Panik, die Yoshi hier ab dem ersten Knall verbreitet hat. :shock:
Der arme Kerl ist tausend Tode gestorben, während Nati sich mehr für die Raclette-Reste interessiert hat.
Nati kann sogar zaubern: sie kann Essen verschwinden lassen! :wink:

Sie wird von Tag zu Tag selbstbewusster, auch bei Kontakt mit anderen Hunden. Mittlerweile gibt es auch den ein oder anderen Tobe-Kumpel.

Das Größte für die Kleine sind aber nach wie vor ausgiebige Schnupperrunden und laaange Streicheleinheiten.
Davon profitieren definitiv beide Seiten, denn ihr Fell ist sooo kuschelweich! :)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 7. Jan 2020, 12:25 
Offline

Registriert: Mi 2. Apr 2014, 18:52
Beiträge: 2119
Und hier ist die Zaubermaus.... :D

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 19. Jan 2020, 17:35 
Offline

Registriert: So 1. Dez 2019, 16:35
Beiträge: 4
Und dann ging alles plötzlich ganz schnell: Nati hat es mit ihrer zuckersüßen Art geschafft, sich ein neues Zuhause zu sichern!
Gestern ist sie umgezogen und wohnt jetzt einen Ort weiter.
Wir wünschen ihr und ihren neuen Mitbewohnern ganz viel Spaß miteinander! :D


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Maya, ca. 1 jährige Vizsla-Mix-Hündin
Forum: Hurra, wir wurden vermittelt
Autor: Rieke Neemann
Antworten: 4
Iza, ca. 1 jährige Vizsla-Mix-Hündin
Forum: Hurra, wir wurden vermittelt
Autor: Rieke Neemann
Antworten: 12

Tags

Kinder

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Hund, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz