Das Forum von Vizsla in Not e.V.

Wir helfen Vizslas in Not
Aktuelle Zeit: Mi 28. Jul 2021, 18:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 18. Mai 2021, 19:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Nov 2005, 13:00
Beiträge: 19909
Wohnort: Porta Westfalica
Pinky lebt jetzt bei Familie Baier und hat dort ein liebevolles Zuhause gefunden, in dem sie alle Zeit der Welt bekommt, die sie braucht, um richtig anzukommen. Pinky ist ein gutes Beispiel dafür, wie sehr gepeinigte Hunde aufblühen können, wenn sie nur das richtige Umfeld bekommen :D.

Bild

Alter: 25.08.2015
Kastriert: ja
Kupiert: nein
Kinder: ja, größere
Katze: ja, hundeerfahrene
Verträglich: ja
Größe: 65cm
Aufenthaltsort: Ungarn
Mittelmeertest komplett negativ

Vermittlung durch: Katrin Leuschner

Bild

Vom Aschenputtel zur Prinzessin....

Bild

Pinky kam zusammen mit Pajti in einem desolaten, körperlichen Zustand aus einer Familie in Hajnalkas Obhut. Wir berichteten auch darüber unter "Füle".

Natürlich wurde Pinky sofort tierärztlich versorgt, damit sie sich so gut und schnell wie möglich erholen konnte. Schon nach einigen wenigen Wochen sah sie viel besser aus. Nichtsdestotrotz wird es sicher eine Weile brauchen, bis Pinky sich so richtig von allem erholt hat. Eine tierärztliche Versorgung sollte für sie in jedem Fall weiter erfolgen.

Bild

Bild

In Füle zeigt sich Pinky als "die Verkörperung von Freundlichkeit, Demut und Liebe". Sie ist trotz ihrer Umstände Menschen gegenüber phänomenal, unterwürfig und verschmust. Sie sehnt sich nach menschlicher Nähe, Schmuseeinheiten und Aufmerksamkeit.

Nach anfänglicher Unsicherheit gibt sich Pinky anderen Hunden gegenüber aufgeschlossen und sehr verträglich. Bisher kannte sie nur Pajti an ihrer Seite. Pinky freut sich über die anderen und zeigt das auch mit freudigem Schweifwedeln.





Auch Katzen könnten in ihrem neuen Zuhause sein. Pinky zeigt sich Hauskater Martón gegenüber vorsichtig.



Für Pinky suchen wir eine hundeerfahrene Familie, die ihr mit viel Geduld und Zuwendung ein neues, liebevolles Zuhause bieten möchte.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 25. Mai 2021, 20:09 
Offline

Registriert: Do 25. Okt 2018, 18:32
Beiträge: 1500
Pinky lebt sich ein und freut sich sichtlich über ihr neues Zuhause :D

Bild

...und wir freuen uns mit Pinky. Jetzt hast du es endlich gut, du hübsche kleine Maus! :D


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 26. Mai 2021, 09:38 
Offline

Registriert: Sa 14. Okt 2017, 13:32
Beiträge: 62
Das freut mich sehr, dass Pinky so schnell ein Zuhause gefunden hat. Wir wünschen Pinky von Herzen alles Gute, Gesundheit und ein wunderbares Leben in ihrer neuen Familie mit viel Ruhe, Entspannung und viiieeelen Streicheleinheiten, auf dass sie sich schnell sicher und geborgen fühlt. Wir wünschen ihr außerdem, dass sie all das nachholen kann, was sie bisher entbehren musste.

Herzliche Grüße aus dem Weserbergland sendet

Nicole Mierke mit Apollo


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 26. Mai 2021, 09:41 
Offline

Registriert: Mi 7. Mär 2007, 19:53
Beiträge: 894
Was für ein Unterschied zwischen den ersten Bildern und dem zweiten :D :D Was für eine Verwandlung....


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 15. Jun 2021, 14:23 
Offline

Registriert: Do 25. Okt 2018, 18:32
Beiträge: 1500
Neues von Pinky :D

Pinky geht jetzt auch campen und ist dort - wie immer - lieb. Sie sucht die Nähe ihrer Familie und wenn sie doch mal "auf Wanderschaft" geht, dann kommt sie sofort, wenn sie gerufen wird.

Und noch eine gute Nachricht: Alle Laborergebnisse ihrer Kotuntersuchung waren negativ.
Glückwunsch, Pinky!

Bild

Kuscheln mit Herrchen - schöööön!

Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Bellezza ca. 1 1/2-jährige Vizsla-Mix Hündin
Forum: Hurra, wir wurden vermittelt
Autor: Sabine Haake
Antworten: 7
Athena - ca. 5 jährige Vizsla-Mix-Hündin
Forum: Hurra, wir wurden vermittelt
Autor: Christina Ostermeier
Antworten: 0

Tags

Familie, Haus, Hund, Liebe

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Hund, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz