Das Forum von Vizsla in Not e.V.

Wir helfen Vizslas in Not
Aktuelle Zeit: Mi 28. Jul 2021, 20:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 25. Apr 2021, 16:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Nov 2005, 13:00
Beiträge: 19909
Wohnort: Porta Westfalica
Lóra heißt jetzt Lola und lebt jetzt bei Familie Lehrer, einer langjährigen ViN-Familie, die schon einen Schützling von ViN hatte. Hier wird es unser "Mehlgesicht" Lola sehr gut haben :D.

Bild

Alter: 30.06.2009
Kastriert: Ja
Kupiert: Nein
Kinder: Ja
Katze: Ja
Größe: 57 cm
Verträglich: Daran muss noch gearbeitet werden.
Aufenthaltsort: Ungarn

Vermittlung durch: Sabine Haake

Bild

13.03.2021

Lóra sehnt sich nach einem schönen Lebensabend...

Hajni hat die kleine Lóra aus Hernárd geholt, wo Anikó Kolak, die auch schon lange von ViN unterstützt wird, eine kleine Auffangstation betreibt.

Über Lóras Vorgeschichte wissen wir nichts, wahrscheinlich war sie ihren früheren Besitzern zur Last gefallen, denn sie kam mit einigen gesundheitlichen Baustellen in Füle an.

Sie hatte eine Gebärmutterentzündung und konnte durch eine Notoperation gerettet werden. Dabei wurden ihr auch Geschwüre an der Milchleiste entfernt, zum Glück waren alle Geschwüre gutartig.

Auch wenn ihr kleiner Körper von einem rauhen Leben gezeichnet ist, hat Lóra sich in Füle mittlerweile von diesen ganzen Strapazen gut erholt.







Lóra ist sehr menschen- und kinderbezogen und ihrem Alter zum Trotz sehr aktiv. Sie mag es, ständig beim Menschen zu sein, andere Hunde mag sie nicht.

Aus unserer Erfahrung heraus können wir bestätigen, viele unserer ungarischen Tierschutzhunde in Füle erhalten eine gute Erdung. Ihr Vertrauen in den Menschen wächst wieder. Und wenn sie dann den richtigen Menschen mit einer klaren Führung an ihrer Seite finden, ist auch eine anfängliche Unverträglichkeit mit anderen Hunden gut in den Griff zu bekommen.

Wir würden uns freuen, wenn Lóra bei einem tierschutz- und vizslaerfahrenen Menschen ihren Lebensabend verbringen darf.

Katzen mag Lora :D


Bei dem obligatorischen Mittelmeertest wurde Lóra auf Anaplasmose positiv getestet, so dass die Behandlung sofort begonnen wurde.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 25. Apr 2021, 18:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2006, 17:13
Beiträge: 37464
Wohnort: Kassel
Und wie gut sie es hat, sieht man ihr an, sie strahlt über das ganze Gesicht... :D


Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Lola, ca. 8-jährige UK-Hündin
Forum: Abschied nehmen müssen
Autor: Rieke Neemann
Antworten: 75

Tags

Meer

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Hund, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz