Das Forum von Vizsla in Not e.V.

Wir helfen Vizslas in Not
Aktuelle Zeit: Fr 3. Apr 2020, 09:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Katrina - ca. 1 jährige UK Hündin
BeitragVerfasst: Fr 20. Mär 2020, 15:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Nov 2005, 12:00
Beiträge: 18980
Wohnort: Porta Westfalica

Unsere kleine Spanierin Katrina heißt nun Lina und lebt bei Marion Hoppe. Eine artgerechte Auslastung, Geduld und eine konsequente Führung werden diesen Rohdiamanten schnell zum Funkeln bringen.
:D

Bild

Alter: 02.10.2018 (laut Pass)
Kastriert: ja
Kupiert: ja
Kinder: ja, standfeste
Katze: ja
Verträglich: ja
Größe: 57 cm
Mittelmeertest: negativ
Aufenthaltsort: Deutschland, nähe Dortmund

Vermittlung durch: Katrin Leuschner

Bild

15.02.2020

Katrina, unsere kleine Spanierin :D

Katrina kam durch eine befreundete Organisation aus Spanien in unsere Obhut. In Spanien selbst wurde sie aus der Tötung gerettet und in ein dortiges Tierheim gebracht. Aus diesem reiste Katrina Anfang Februar in eine deutsche Pflegestelle.

In ihrer Pflegestelle lernte und lernt Katrina das Zusammenleben in einer Familie mit größeren Kindern, Hund und Katze.

Anfangs war sie nicht stubenrein. Katrina kannte es nicht, das kleine Geschäft einfach draußen auf der Wiese zu erledigen. Mittlerweile weiß sie das, hält sich sehr gut daran. Einzig, wenn die Freude, der Überschwang und Angst sie gleichermaßen groß im Griff haben, verliert sie noch ein paar Tröpfchen. Aber auch das schafft Katrina immer besser.

Bild

Bild

Katrina zeigt sich in ihrer Pflegestelle zum Einen von ihrer besten Seite. Sie hat großes Potential und möchte gefallen. "Nein", "Warte" und "Stopp" hat sie schnell verinnerlicht. Sie kann sehr schön an der kurzen Leine laufen, zieht nicht und lässt sich schnell korrigieren. Bei langen Spaziergängen trägt Katrina eine Schleppleine, die auch getrost mal einfach hinten dran hängen darf, ohne dass sie gehalten werden muss. Läuft Katrina voraus, sucht sie immer wieder den Kontakt, orientiert sich an Mensch und Ersthund gleichermaßen. Sie möchte natürlich gerne zu jedem Hund laufen, lässt sich aber gut abrufen mit Pfiff und ihrem Namen. Dann geht sie schön "Fuß" an Hunden, Menschen, Radfahren und Joggern vorbei. Auch hier lässt sie sich sehr gut korrigieren, selbst wenn die Neugierde Katrina mal überkommt.
Natürlich möchte Katrina auch mit anderen Hunden spielen. Das darf sie selbstverständlich, wenn es das "Ok" gibt.
Katrina hat sowieso eine Menge Energie, die in die richtigen Bahnen gelenkt werden will.





Wald, Wiese und Wasser bedeuten eine Menge Spaß für Katrina, und sie zeigt deutlich, dass sie ein Jagdhund ist. Ihre Nase ist auf dem Boden, Vögel sind wahnsinnig interessant und Geruch von Kaninchen und Reh aufregend. Katrina steht hervorragend vor, schlägt sich aber nicht in die Büsche oder rennt gar einfach ins Unterholz.
Ihre Neigung sollte in eine entsprechende Arbeit investiert werden, damit aus Katrina ein ausgeglichener und zufriedener Familienhund werden kann. Denn von allein schafft sie es noch nicht, ihr hohes Maß an Aufregung zu regulieren. Hier sollte unbedingt eingegriffen werden, damit Katrina wieder zur Ruhe findet.

Im Haus kommt Katrina mittlerweile sehr gut zur Ruhe. Auch das musste anfangs für sie reguliert werden. Nun hat sie meist ihren Platz gefunden, mag es wahnsinnig gern zu kuscheln, und Körperkontakt ist schon fast ein Muss. Allerdings merkt man auch, dass sie einen Dickkopf hat. Sie versucht "hinten herum" durchzusetzen, was sie will. Auch hier ist Katrina mit der nötigen Geduld, Konsequenz und Ruhe zu dem zu bringen, was man von ihr möchte. Regeln sind ganz wichtig für sie, damit sie sich unter- und einordnen kann. Denn sonst hat sie bald das Zepter in der Hand.
Auch hier ist eine gemeinsame Arbeit mit ihrem Menschen förderlich. Denn Katrina hängt sich sehr an ihr Rudel, bezieht sich gerne auf ihren Menschen und möchte gerne geführt werden, damit sie Ruhe findet.

Bild

Bild

Noch hat Katrina große Verlustangst, kann noch nicht alleine bleiben.
Sie dekoriert zwar nicht um oder zerkaut etwas, aber sie bringt sich selbst so in ein hohes Maß an Energie, dass nichts mehr geht. Dann gleicht sie einem Nervenbündel. Das sollte beizeiten, wenn sie in ihrer richtigen Familie angekommen ist, geübt werden. Allerdings bleibt Katrina hervorragend im Auto alleine, ruht dann und schaut nicht einmal, wenn das Auto verlassen wird. Das wäre also eine Alternative bei entsprechender Witterung.

Alles in allem ist Katrina ein Rohdiamant, der geschliffen werden will. Wird sie ihren Anlagen entsprechend gefördert mit einer Arbeit, kann sie eine ruhige und ausgeglichene Hündin werden. Fährtensuche, Dummy-Arbeit oder Mantrailing sind nur einige Beispiele dafür. Katrina wird eine Menge Spaß an diesen Dingen haben und sollten daher für sie in jedem Fall ins Auge gefasst werden.

Für Katrina suchen wir vizsla- oder hundeerfahrene Menschen, die bereit sind, mit der nötigen Konsequenz und Geduld ihre Energie in die richtigen Bahnen zu lenken und für einen Ausgleich ihrer hohen Energie zu sorgen. Gerne mit einem souveränen Ersthund, der sich von ihr nicht die Butter vom Brot nehmen lässt und sie auch mal in ihre Schranken weist. Mit Kindern hat Katrina keinerlei Probleme, dennoch sollten sie größer und standfest sein. In ihrer jetzigen Pflegestelle kommt sie mit Kindern, Katze und Hund gleichermaßen gut zurecht.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 2. Apr 2020, 09:19 
Offline

Registriert: Do 25. Okt 2018, 17:32
Beiträge: 81
Lina, wie sie jetzt heißt, hat sich bereits wunderbar eingelebt und macht tolle Fortschritte. Hier ein paar Eindrücke von ihrem neuen Leben.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 2. Apr 2020, 09:32 
Online

Registriert: Sa 5. Apr 2014, 14:07
Beiträge: 4592
das sieht doch schon seeeehr angekommen aus :D Wir freuen uns so sehr für euch und Lina :D :D :D
Liebe Grüße

Uwe, Sabine und Tilda


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 2. Apr 2020, 09:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2006, 16:13
Beiträge: 33528
Wohnort: Kassel
Ohne Worte... :mrgreen:

Bild


Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Auto, Bahn, Erde, Familie, Hund, Kinder, Spiele

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Hund, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz