Das Forum von Vizsla in Not e.V.

Wir helfen Vizslas in Not
Aktuelle Zeit: Mi 28. Jul 2021, 18:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dodó - ca. 3 jähriger Vizsla Rüde
BeitragVerfasst: So 2. Jul 2017, 21:36 
Offline

Registriert: So 19. Dez 2010, 21:05
Beiträge: 6595
Dodó hat seinen Platz bei Fam. Harz gefunden und darf da sein neues Leben genießen :D :D


Bild

Name: Dodó
Geschlecht: Rüde
Alter: ca. 2 Jahre
Kastriert: Ja
Kupiert: Nein
Verträglich: Ja
Katzen: ?
Kinder: Ja, ab 10 Jahren

Vermittlung durch: Gabriela Wendling


18.04.2017
Bild


Bild


Dodó, die tragisch schöne Geschichte eines jungen, 2-jährigen UK Rüden

Dodó wurde Anfang Januar zusammen mit einem Schnauzer-Mix und drei Welpen aus sehr (!) schlechter Haltung beschlagnahmt. Sein Zustand war so erbärmlich, dass er zunächst bei einer Familienangehörigen der Tierheimleitung von Kecskemét untergebracht wurde. Unsere ungarische Pflegestelle Hajnalka wurde informiert und für uns alle von Vizsla in Not war klar, dass wir hier helfen werden. Aber ein Transport zu ihr war unmöglich, er hätte es wahrscheinlich nicht geschafft.

Anfang März war es dann soweit, Dodó konnte zu Hajnalka ziehen. Bis dahin plagten ihn immer wieder Fieberschübe, körperliche Schwäche und auch noch eine Hauterkrankung, von der wir nur hofften, dass es nicht eine der schlimmsten ist, die es gibt; sie war es Gott sei Dank nicht. Ganz langsam ging es bergauf und mit dem Einzug bei Hajnalka fing sein neues Leben an. Tägliche Arbeit mit ihm und das weitere Aufpäppeln hat sich gelohnt, denn jetzt können wir einen prächtigen, wunderbaren Rüden für die Vermittlung vorstellen.

17.05.2017
Das war inzwischen aus ihm geworden:

Bild


Bild

Dodó hatte viel zu lernen, insbesondere die Spielregeln in der Hunde-Gemeinschaft. Er legte sich nicht mit den Stärkeren an, dafür war er zu clever, aber auf die Kleineren hatte er es gerne abgesehen. Sobald sich diese jedoch wehrten, zog er sich sofort zurück. Damit war schnell klar, dass keine bösen Absichten dahinter steckten.

Jetzt nach einem weiteren Monat sagt Hajnalka, dass er sich sehr verändert hat. Aus ihm ist ein verspielter, lieber Hund geworden, der gerne mit den Kleinen spielt, mit Hündinnen und auch mit Rüden. Er mag Menschen und Kinder. Ein stattlicher Hund, der ein grosses Bewegungsbedürfnis hat. Er ist aktiv und braucht Kopfarbeit, was für einen Vizsla nichts besonderes ist.

Wir suchen Menschen für ihn, die weiter mit ihm arbeiten, sein neu entdecktes Leben mit ihm teilen - und vor allem seine Bewegungsfreude fördern - einfach immer für ihn da sind, so dass nie wieder Erinnerungen eines früheren Lebens hochkommen.

Dodo wird wie keiner unsere Hunde in Zwingerhaltung vermittelt


Bild

Weiter so Dodó, du hast es geschafft, genieß dein neues Leben


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 7. Jul 2017, 11:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Mai 2015, 08:14
Beiträge: 27
Wohnort: 66787 Wadgassen
Hallo Leute, ihr wundert euch vielleicht, dass ich mich jetzt erst melde.
Ja, ich musste mich natürlich erstmal orientieren, wo ihr mich da hingebracht habt. Das war anfangs garnicht einfach für mich. Ich sollte in ein Haus und dann noch Treppen laufen.Was ist denn das ??
Nachdem ich meinen ganzen Mut aufbrachte, schaffte ich das natürlich :D .Jetzt macht es richtig Spass die Treppen zu laufen, oder zu springen!!
Ich fühle mich mittlerweile richtig wohl , schlafe sehr gut und darf im Wald umhertollen. Ich habe auch schon viele Freunde und Freundinnen :lol: getroffen.
Wenn es irgend jemand versucht, mich hier wieder wegzubringen, werde ich mich mit schweren Waffen zur Wehr setzen.
Euer Dodó.Bild

Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 7. Jul 2017, 14:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Jun 2017, 22:36
Beiträge: 254
Wohnort: Bremen
Liebe Familie Harz,

wir haben uns auf der diesjährigen JHV kennengelernt (ich bin die Frau ohne Hund - noch).

Ich freue mich sehr für Sie, dass Sie in Dodó einen neuen Begleiter gefunden haben, der sich bei Ihnen so wohlfühlt, dass er nur mit Waffengewalt aus seinem neuen Zuhause geholt werden könnte; na, das nenne ich mal ein Wort :)

Weiterhin viel Freude mit ihm und noch viele gemeinsame schöne und erlebnisreiche Jahre!

Viele Grüße aus dem hohen sonnigen Norden (sprich Bremen)

Ute Goerendt

_________________
----------------------------------
ICH BIN DANKBAR FÜR MEFI:
- für all seine Pfotenspuren in meinem Flur
- die feuchten Küsse auf meinem Gesicht
und die vielen Haare auf meinen Klamotten
DENN IRGENDWANN WIRD DER PLATZ VOR MEINEM BETT LEER SEIN.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 2. Okt 2017, 13:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Mai 2015, 08:14
Beiträge: 27
Wohnort: 66787 Wadgassen
Hallo, ich muss mich ja doch mal wieder bei euch melden.
Mein neues Leben ist ja wirklich was ganz anderes, wie ich es bisher kannte. Als ich neulich wieder in meine Autobox stieg, dachte ich, es wird doch nicht wieder nach Ungarn gehen.
Gott sei Dank ging es Richtung Süden. Hier war ein wirklich grosser See. Nur komisch, das Wasser war sehr salzig. Da ich mittlerweile sehr gerne schwimme, freute ich mich jeden Tag auf ein Bad in diesem salzigen Wasser.
Hier habe ich auch viele freundliche Menschen und natürlich Hunde und Hündinnen :wink: getroffen.
Ich habe mich für diese gerne in Pose gesetzt, das hat ihnen auch gefallen.
Nun bin ich aber doch froh, dass es wieder nach Hause in meine gewohnte Umgebung ging.
Meine Erlebnisse werden mich noch einige Zeit in meinen Träumen begleiten.
Bis bald: Euer Dodó.
Ach ja: Die besten Grüße von meinen Leuten Manuela und Werner!
Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 2. Okt 2017, 13:17 
Offline

Registriert: Mi 7. Mär 2007, 19:53
Beiträge: 894
Wieder so eine Geschichte, die zeigt, dass es sich lohnt den Hunden eine zweite Chance zu vermitteln. Was ist aus dem Rippchen geworden, toll !!!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 3. Okt 2017, 09:02 
Offline

Registriert: Mo 17. Feb 2014, 17:17
Beiträge: 41
Was für ein stolzer und glücklicher Hund aus ihm geworden ist!!!!!!!!!!!
Liebe Grüße
Dagmar Hanitsch


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 3. Okt 2017, 16:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Nov 2005, 13:00
Beiträge: 19909
Wohnort: Porta Westfalica
Hallo Dodó,

da hast Du bei Deinen Leuten ja DEN Jackpot gezogen :D . Man sieht ganz deutlich, wie gut Dir Deine neue Familie bekommt.

Ich wünsche Euch allen weiterhin viel Freude aneinander und viele schöne Reiseabenteuer :D .

Viele liebe Grüße,

Christina mit János

_________________
Bild ...im Traume eng umschlungen vergehe die Zeit, bis wir einander wieder begegnen...

Bild ...every breath you take, every move you make, every single day, I`ll be watching you...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 22. Dez 2017, 18:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Mai 2015, 08:14
Beiträge: 27
Wohnort: 66787 Wadgassen
Hallo, ich möchte allen meinen vierbeinigen Freunden und natürlich auch denen, die nur zwei Beine haben,
eine Frohe Weihnacht und alles Gute fürs Neue Jahr wünschen.
Ich glaube an den Weihnachtsmann und die Gans glaubt auch bald dran. :lol:
Euer Dodó.
Auch viele weihnachtliche Grüße von meinen Leuten: Manuela und Werner.
Ihr glaubt nicht, wie ich mich auf das Treffen im März freue!!
Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Dódo
BeitragVerfasst: Mo 20. Aug 2018, 08:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Mai 2015, 08:14
Beiträge: 27
Wohnort: 66787 Wadgassen
Hallo,
ich wollte mich mal wieder melden. Ihr habt ja schon länger nichts mehr von mir gehört.
Ja, mein Tagesablauf ist halt recht ausgefüllt, da hat man nicht so viel Zeit zum schreiben. :D
Aber von gestern möchte ich euch erzählen:
Mit meinem heißgeliebten Auto ging es Richtung Pfalz.Hier gibt es wirklich viel Wald, den man erkunden könnte.Nach knapp einer Stunde Fahrt konnte ich dann meine Glieder wieder strecken. Wir waren am Ziel. Hier erwarteten mich zwei schwanzwedelnde Vizsla, die Rhena und der Eddy.Die haben mich auch schon öfters im Saarland besucht.
Na ja, die Rhena gefällt mir sehr gut, aber der Eddy hat mir gleich zu verstehen gegeben, dass er hier der Hausherr ist.Nun ja, mit so einem grossen Vizsla möchte selbst ich es nicht aufnehmen. Nachdem das geklärt war, haben wir ausgiebig gespielt.Ihre Leute, Gabi und Harald Wendling waren super nett zu mir. Da ging auf einmal die Gartentür auf, upps, da waren noch zwei Hunde.Der Danko und die Enya.Die brachten ihre Leute Nicole Fuchs und Ehemann mit. Jetzt ging es endlich in den Wald. Hier konnte ich zeigen, wie fit ich bin.Ich muss sagen, der Wald ist fast wie bei uns, aber es gibt viel neues zu erschnuppern.Nach einer guten Runde hatte es unseren Leuten gereicht. Ich hörte irgend etwas von Kaffee und Kuchen.
Na ja, auch Zweibeiner möchten ab und zu ein paar Leckerlies.
Nach einem wunderschönen Nachmittag ging es dann wieder Richtung Saarland. Vom Motorgeräusch ließ ich mich in den Schlaf wiegen und träumte von meinen Freunden.
Gruß: Euer Dódo
Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 3. Okt 2018, 11:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Mai 2015, 08:14
Beiträge: 27
Wohnort: 66787 Wadgassen
Hallo Leute, hier ist mal wieder euer Dodó.
Ich wollte euch von meinen neuen Erlebnissen erzählen:
Es ging mal wieder Richtung Süden, wo dieses grosse, salzige Wasser ist.
Die Sprache der Menschen kannte ich noch nicht. Meine Leute erzählten irgend etwas von kroatisch.
Auf jeden Fall fand ich hier einen schönen Hundestrand mit fast 25 Grad warmem Wasser, aus dem ich nur ungerne wieder herauskam,
zumal sich sehr viele Spielkameraden zum toben einfanden.
Einmal ging es ins Hinterland, wo angeblich Indianer waren. Ich glaube sie sagen etwas von Winnetou.
Ich hielt zwar Ausschau, konnte aber keine sehen. Da es sehr warm war, ging ich auch hier baden.
Ein ganzer Reisebus voller Japaner fand das so lustig, dass ihre Kameras heiß liefen.
In Tokio hänge ich wahrscheinlich an jeder Wohnzimmerwand.
Ja aber irgendwann ist auch die schönste Zeit zu Ende und des ging wieder nach Hause. Das warme Wasser und meine Spielkameraden vermisse ich.
Viele Grüße von mir und meinen Leuten.
Euer Dodó!BildBildBildBild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 28. Jul 2019, 12:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Mai 2015, 08:14
Beiträge: 27
Wohnort: 66787 Wadgassen
Hallo Leute,
ich war mal wieder unterwegs. Diesmal habe ich versucht mit meiner Familie der Sommerhitze zu entkommen.
In den Vogesen fanden wir einen schönen, schattigen Platz mit viel Wasser.
Hier konnte ich den ganzen Tag nach Lust und Laune schwimmen.
Viele liebe Grüße: euer Dodó.Bild

Bild

Bild

BildBild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 28. Jul 2019, 20:08 
Offline

Registriert: Do 14. Jul 2011, 09:39
Beiträge: 179
Wohnort: 74388 Talheim
Lieber Dodo,

wir waren neulich mit dem Wohnmobil auch in den Vogesen, wir waren aber nur wandern.
Weil wir auch so gerne baden und Herrchen und Frauchen gerne nach Frankreich fahren, interessiert uns natürlich brennend wo genau ihr gewesen seid.

Viele Grüße
Bodza und Aron

_________________
Gerettete Hunde aus dem Tierschutz sind nicht kaputt, sie haben nur mehr erlebt als andere Tiere ......... sei stolz darauf ihre Großartigkeit an Deiner Seite zu haben.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 29. Jul 2019, 12:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Jun 2017, 22:36
Beiträge: 254
Wohnort: Bremen
Hallo Dodó,

ich freue mich riesig, mal wieder etwas von Dir zu hören bzw. zu lesen. Habe Dich und Deine Leute auf der diesjährigen JHV doch schwer vermisst.

Was bist Du für ein Prachtbursche geworden!!!

Ich wünsche Dir noch ganz viele tolle Jahre mit Deinen Leuten und hoffe doch sehr, dass Ihr zumindest im nächsten Jahr wieder dabei seid!

Liebe Grüße

Ute mit Herzhund Mefi

P.S. Du kannst Dich ruhig mal öfter melden, damit man weiß, wie es Dir so geht.

_________________
----------------------------------
ICH BIN DANKBAR FÜR MEFI:
- für all seine Pfotenspuren in meinem Flur
- die feuchten Küsse auf meinem Gesicht
und die vielen Haare auf meinen Klamotten
DENN IRGENDWANN WIRD DER PLATZ VOR MEINEM BETT LEER SEIN.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 24. Dez 2020, 12:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Mai 2015, 08:14
Beiträge: 27
Wohnort: 66787 Wadgassen
Hallo ihr Lieben,
ihr habt schon länger nichts mehr von mir gehört.
Das liegt daran, dass ich wirklich sehr beschäftigt bin.
so musste ich kurzfristig dem Weihnachtsmann aushelfen, da ein Rentier ausgefallen ist.
Jetzt werde ich aber die Weihnachten geniessen und mich auf mein Geschenk, das sicherlich unter dem Baum liegen wird, freuen.
Euch wünsche ich auch ein geruhsames Fest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr und bleibt gesund, damit wir uns im nächsten Jahr wiedersehen können.
Euer Dodó https://ibb.co/n3Sv8sh


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 24. Dez 2020, 18:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Jun 2017, 22:36
Beiträge: 254
Wohnort: Bremen
Liebe Harzer, lieber Dodó,

endlich hört man wieder etwas von Euch und kann auch sehen, wie gut es Dodó bei Euch geht :D

Auch wir wünschen Euch schöne und hoffentlich entspannte Weihnachtstage - natürlich in erster Linie Dir Dodó, da Du ja noch so hart arbeiten musstest (vielleicht springt dafür ein besonders großer Knochen oder eine fette Wurst raus) - und einen guten Rutsch in ein besseres Jahr!

Bleibt vor allem alle gesund!!!

Viele Grüße

Ute mit Herzhund Mefi

_________________
----------------------------------
ICH BIN DANKBAR FÜR MEFI:
- für all seine Pfotenspuren in meinem Flur
- die feuchten Küsse auf meinem Gesicht
und die vielen Haare auf meinen Klamotten
DENN IRGENDWANN WIRD DER PLATZ VOR MEINEM BETT LEER SEIN.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 11. Jan 2021, 16:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Jun 2017, 22:36
Beiträge: 254
Wohnort: Bremen
Lieber Dodó,

ganz herzliche Glückwünsche nachträglich zu Deinem Geburtstag!!!

Sorry, dass ich mich jetzt erst melde, aber Frauchen hat mir Eure Glückwünsche zwar vorgelesen, aber Deinen Geburtstag irgendwie verschlabbert, da muss sie noch dran arbeiten.

Hoffe, Du hattest einen schönen Tag mit einem ordentlichen Knochen oder Geburtstagskuchen. Meiner war ja nicht so dolle, deshalb wollte mein Frauchen auch kein Bild einstellen.

Bleib gesund - Deine Leute natürlich auch - und lass mal wieder von Dir hören.

Dein Kumpel Mefi

_________________
----------------------------------
ICH BIN DANKBAR FÜR MEFI:
- für all seine Pfotenspuren in meinem Flur
- die feuchten Küsse auf meinem Gesicht
und die vielen Haare auf meinen Klamotten
DENN IRGENDWANN WIRD DER PLATZ VOR MEINEM BETT LEER SEIN.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Benny, ca. 2-jähriger Vizsla-Mix-Rüde
Forum: Hurra, wir wurden vermittelt
Autor: Rieke Neemann
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Hund, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz