Das Forum von Vizsla in Not e.V.

Wir helfen Vizslas in Not
Aktuelle Zeit: Fr 3. Apr 2020, 08:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 22. Mär 2020, 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Nov 2005, 12:00
Beiträge: 18980
Wohnort: Porta Westfalica
Danger hat nun sein neues Zuhause bei Familie Bröhl gefunden. Ab jetzt heißt er Ranger, und wir sind uns sicher, Burschi wird es dort supergut haben :D.

Bild

Alter: 06.10.2016
Kastriert: nein
Kupiert: nein
Kinder: größere , ja
Katze: ?
Verträglich: Ja
Größe: 65 cm
Aufenthaltsort: Deutschland (38462 Grafhorst)

Vermittlung durch: Annette Szauter

Bild

29.11.2019

Danger, ein junger 3 jähriger Vizsla-Labrador Rüde aus Deutschland, sucht sein neues Zuhause auf Lebenszeit.

Danger war ein sogenannter Unfall. Die Mutter, eine Vizslahündin, hat mit dem Nachbarsrüden, einem Labrador, wohl eine nette Zeit gehabt...

Der junge Rüde wurde von einer tierlieben Familie aus schlechten Verhältnissen aufgenommen. Dort kommt Danger aber leider nicht zur Ruhe, da das dort lebende kleine Menschenkind einfach nicht von ihm lassen kann und Danger dadurch immer mehr gestresst ist.
Schweren Herzens hat nun die Familie beschlossen, dass Danger einen ruhigeren Platz haben sollte, wo er die Möglichkeit bekommt, sich auch zurück ziehen zu können. Gern auch mit Kindern, nur sollten diese schon größer sein und verstehen und annehmen, dass ein Hund nicht ständig bedrängt werden darf.

Mit seinen Artgenossen, egal welchen Geschlechts, kommt er hervorragend zurecht.

Bild

Bild

Trotz allem zeigt sich Danger als ein sehr lieber Hund, der anfänglich zwar etwas unsicher Fremden gegenüber reagiert aber schnell Vertrauen fasst wenn er merkt, man tut ihm nichts. Männern gegenüber scheint er schlechtere Erfahrungen gemacht zu haben, und da dauert es etwas länger bis er zutraulich wird. In seinem gewohnten Umfeld nimmt er schnell die Familienmitglieder an uns ist auch Kindern gegenüber freundlich und zugewandt.



Danger ist für jeden Spaziergang zu haben, geht mittlerweile recht schön an der Leine und im Freilauf ist er bedingt abrufbar, es sei denn, er hat sich fest geschnüffelt.

Einen besonderen Jagdtrieb konnte man bis dato nicht feststellen.



Für diesen lieben noch etwas unsicheren Rohdiamanten suchen wir nun eine Familie, die die nötige Souveränität und Ruhe besitzt, Danger zu helfen, selbstbewusster zu werden. Eine Familie, die ihn als vollwertiges Familienmitglied aufnimmt und ihn rassegerecht auslastet und auch gern mit ihm lange Spaziergänge und Wanderungen unternimmt, wo Danger seiner Schnüffelleidenschaft nachgehen kann. Danger wäre auch gut als Zweithund geeignet.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 27. Mär 2020, 18:12 
Offline

Registriert: Do 25. Okt 2018, 17:32
Beiträge: 81
Lieber Ranger (klingt so viel schöner als Danger),
nun bist Du hoffentlich schon ein bisschen bei Deiner neuen Familie angekommen - Glückwunsch an Dich und Deine neuen Leute! Wir wünschen euch, dass ihr ein echtes Dreamteam werdet. Und vor allem: dass Du dort die Ruhe findest, die Du gesucht hast.
Ich bin schon sehr gespannt, von Dir zu hören und vielleicht auch ein paar Fotos von Dir zu sehen - vielleicht gemütlich im Körbchen eingekringelt?
Auf jeden Fall: weiter gutes Eingewöhnen
wünscht Annette Lehmann mit Hansi und Spike


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Nati (jetzt Lana) - ca. 2 jährige Vizsla-Husky-Mix Hündin
Forum: Hurra, wir wurden vermittelt
Autor: Christina Ostermeier
Antworten: 4
Vadász (jetzt Felix) - ca. 5 jähriger UK Rüde
Forum: Hurra, wir wurden vermittelt
Autor: Christina Ostermeier
Antworten: 3
Mázli (jetzt Rudi) - ca. 1 jähriger UK Mix Rüde
Forum: Hurra, wir wurden vermittelt
Autor: Christina Ostermeier
Antworten: 4
Brandy (jetzt Rupert)- ca. 5 jähriger Vizsla-Mix-Rüde
Forum: Hurra, wir wurden vermittelt
Autor: Petra Drach
Antworten: 9

Tags

Erde, Familie, Hund, Liebe

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Hund, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz