Das Forum von Vizsla in Not e.V.

Wir helfen Vizslas in Not
Aktuelle Zeit: Mi 13. Nov 2019, 03:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 19. Feb 2018, 12:13 
Offline

Registriert: Mi 18. Sep 2013, 18:30
Beiträge: 33302
Wohnort: Walldorf
Im Hause Ostermeier strahlt man jetzt um die Wette, denn mit dem zauberhaften Schokoprinz Goya zog das pure Glück ein. :D

Bild

Name: Apolo
Geschlecht: Rüde
Alter: ca. 2 Jahre (02.11.2015)
Kastriert: Ja
Kupiert: Ja, teilkupiert
Verträglich: Ja
Katzen: ?
Kinder: ?

Vermittlung durch: Gabi Wendling

Bild

05.02.2018

Apolo aus der Tötung - das war verdammt knapp für dich

Apolo, ein gesunder Vizsla Mix Rüde wurde am 27.11.2017 in einer spanischen Tötung (Perrera) abgegeben. Eine entsetzliche Situation, denn in den meisten Fällen hat das Tier nur 72 Stunden Zeit, eine neue Familie zu finden. Manchmal ein wenig länger, wenn die Zwinger nicht so voll sind und es völlig gesund bleibt. Da hat der Bub wohl schon das erste mal Glück gehabt. Aber seine Zeit lief.....

Bis Anfang Januar interessierte sich niemand für Apolo, bis sich Gildas Hope e.V. (eine Gruppe engagierte Tierschützer, die sich für Hunde in spanischen Tötungsstationen und Tierheimen einsetzen) an uns wandte und um Hilfe bat. Es dauerte nur ein paar Tage, bis sich unser Team dazu entschloss, diesen wunderbaren Rüden zu retten. Dann begann für ihn die inzwischen unerwartete Wende. Apolo zog zunächst in eine Pension, von deren Inhaberin Julietta wir wissen, dass sie die meist heruntergekommenen Hunde erstmal ordentlich aufpeppelt.

Die Geschichte von Apolo ließ ein Teammitglied von ViN nicht mehr los. Das zweite mal hatte Apolo also Glück; Riesenglück sogar, denn im Hause Ostermeier fiel sehr schnell die Entscheidung, den Bub bei sich aufzunehmen.

Am 03.02. war es soweit; Apolo heißt jetzt Goya und wurde von seinen neuen, überglücklichen Besitzern in Empfang genommen. Fam. Ostermeier staunte nicht schlecht, was aus dem "mageren Etwas" innerhalb der letzten paar Wochen geworden ist. Julietta hatte - wie die Bilder zeigen - auch in seinem Fall ganze Arbeit geleistet.


Bild

Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 19. Feb 2018, 14:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Jan 2015, 18:36
Beiträge: 271
Wohnort: Wien
was für ein wunderschöner Hund! Christina, gratuliere herzlich zu diesem Prachtstück. Und dass er den Jackpot gezogen hat, ist sowieso klar.

_________________
Es kann dir jemand die Tür öffnen. Aber hindurchgehen musst du selbst (Konfuzius)
----------------------------------------------------------
liebe Grüße aus dem schönen Wien!
Jutta mit Lisa


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 20. Feb 2018, 18:44 
Offline

Registriert: Do 14. Jul 2011, 08:39
Beiträge: 175
Wohnort: 74388 Talheim
Was für eine schöne Nachricht!!
Liebe Christina, wir freuen uns sehr für Euch! Was hat doch dieser wunderbare Hund für ein Glück bei Euch ein neues Zuhause gefunden zu haben. Wir sind schon sehr gespannt und hoffen ihn bei der JHV kennen zu lernen.

Bis bald
Ingrid

_________________
Gerettete Hunde aus dem Tierschutz sind nicht kaputt, sie haben nur mehr erlebt als andere Tiere ......... sei stolz darauf ihre Großartigkeit an Deiner Seite zu haben.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 22. Feb 2018, 16:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Nov 2005, 12:00
Beiträge: 18579
Wohnort: Porta Westfalica
Liebe ViN-Freunde,

"eine Liebe von Hund"

so wurde unser kleiner Schokoprinz von Julieta in Spanien beschrieben.

Es war das erste Mal, dass wir uns für einen Hund interessierten, ohne ihn vorher persönlich kennen gelernt zu haben. Für uns ein Wagnis, denn wir wissen am liebsten, ob die Chemie stimmen könnte, bevor wir uns entscheiden. Diese Zeit hatte Goya nicht, als sich das Team entschloss, diesen Burschi zu übernehmen. So kam der Ball ins rollen, und schnell stand fest, dass wir diesen Burschi vorbehaltlos zu uns nehmen wollten.

Dann ging alles ganz schnell, so dass wir Goya bereits am 3.2. in Köln in Empfang nehmen konnten. Ein verschüchtertes kleines Häufchen Hund, das gar nicht wusste, wie ihm geschah. Aber Goya sah schon viel viel besser aus als in der Tötung, man hätte meinen können, es handelte sich nicht um denselben Hund. Wir waren total überrascht. Hier hat Julieta wirklich ein kleines Wunder vollbracht in der kurzen Zeit, und wir sind ihr zu tiefem Dank verpflichtet.

Bild Bild

Es war gar nicht so leicht, Goya für den Rest seiner Reise zu überreden, in seine Box zu klettern. Als es dann geschafft war, drehte er sich sofort ganz klein zusammen und hat bis nach Hause nur noch geschlafen.
Überhaupt... schlafen..., das war Goyas einzige Beschäftigung in den nächsten Tagen, in allen Positionen, zu jeder Tageszeit:

Bild Bild

Bild Bild

Aber Goya taut langsam auf und freut sich draußen über jede Hundebegegnung. Er spielt mit jedem (der es möchte :wink: ) ausgelassen wie ein Welpe und ist einfach nur lieb. Auch das Ballspielen im Garten ist eine Show:




Zivilisationslärm üben wir auszuhalten, und es klappt schon ganz gut. Goya hat viel nachzuholen, und wir wollen ihm sehr gern zur Seite stehen, damit aus ihm ein souveräner Rüde wird. Zur Zeit ist er eher ein Riesenbaby mit großen Tatzen, und sein Gesichtsausdruck passt so gar nicht zu seinem Wesen.

Goya ist unglaublich feinsinnig und reagiert auf Sprache sofort. Allerdings hat er bisher anscheinend keinerlei Ansprache oder Zuwendung erhalten, denn das, was wir unter Gehorsamssübungen kennen, ist ihm völlig fremd. Führt man ihn aber mit Bedacht heran, so lernt er sehr schnell. Wir sind sehr gespannt, wie er sich weiter entwickeln wird und werden hier berichten.

Er macht uns einfach nur Freude und ist, wie beschrieben, "eine Liebe von Hund".

_________________
Bild ...im Traume eng umschlungen vergehe die Zeit, bis wir einander wieder begegnen...

Bild ...every breath you take, every move you make, every single day, I`ll be watching you...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 22. Feb 2018, 17:24 
Offline

Registriert: Fr 7. Aug 2015, 13:25
Beiträge: 16
lieber goya ostermeier-liebe ostermeiers
wie freuen wir uns sehr über die neue liebe-
das neue glück, freuen uns auf alle neuigkeiten und
wünschen unzählige tolle erlebnisse -
geniesst eure gemeinsame zeit -
viele herzliche gedanken nordwärts
das ganze straub-rudel


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 22. Feb 2018, 18:36 
Offline

Registriert: Mi 30. Dez 2015, 17:58
Beiträge: 44
Lieber Goya,

es ist toll zu sehen wie ein paar Tage bei Christina und Bernd auf Dich wirken. Du hast Dir einen Platz in den Herzen Deiner Draußenschuhanzieher so schnell erobert und Dein kleines Spanisches Köfferlein wird für immer im Schrank verschwinden und nie wieder herausgeholt.

Es freut uns einfach nur wie Bolle, wenn die richtigen Hunde zu den richtigen Menschen finden, und alles in dem einen Satz für alle endet: „Eine Liebe von Hund“.

Die vier Schmidtis


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 28. Feb 2018, 11:05 
Offline

Registriert: So 26. Mai 2013, 11:07
Beiträge: 73
Wohnort: Dresden
Da fühlt sich aber einer "sauwohl" bei Euch Christina :) Das lässt ja mein Vischliherz hüpfen vor Freude – für Euch und für diesen wunderbaren Kerl, der so einen Charakterkopf hat.

Viel Freude für Euch zusammen und liebe Grüße aus Dresden von den Aramisis!

_________________
Aramisi Knautsch (2009-2019) ganz tief in unserem Herzen

Die Größe einer Nation lässt sich daran ermessen, wie sie ihre Tiere behandelt. (Mahatma Gandhi - 1869-1948)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 28. Feb 2018, 15:09 
Offline

Registriert: Mi 3. Feb 2016, 13:50
Beiträge: 13
Wohnort: Mainz
Liebe Frau Ostermeier,

die Beschreibung von seiner Ankunft und seinem Verhalten erinnert mich sehr
an Basil.
Auch diese totale Erschöpfung nach der Ankunft hatte Basil.

Vielleicht werden die beiden ja auf der JHV miteinander toben :)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 17. Apr 2018, 17:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Nov 2005, 12:00
Beiträge: 18579
Wohnort: Porta Westfalica
Liebe ViN-Freunde,

nun haben wir schon länger nichts über unseren Goya erzählt, und was soll ich sagen? Burschi geht es prächtig :D .
Bild

Er lernt viel neues in seinem Leben. Zum Beispiel das Trailen, was ihm 1x pro Woche richtig viel Spaß macht. Ganz ruhig und besonnen ist er dabei unterwegs.

Im Revier steht er am Federwild sehr schön vor. Bereits beim ersten Termin machte er hierbei so eine gute Figur, dass sich anwesende Jäger einig waren, dass Goya kein Anfänger ist und genau weiß, was er da tut. Wir werden seine guten Anlagen entsprechend fördern und ihn hier weiter ausbilden.
Bild

Eine neue Freundin hat Goya auch: Dhima, eine hübsche, wilde RR-Hündin. Na da haben sich zwei gefunden :D :
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Seit dem vergangenen Wochenende üben wir Fahrrad fahren. Obwohl Goya vor "diesem Gerät" noch sehr viel Respekt hat, macht er sich sehr gut und läuft schon schön mit. Frauchen ist damit plötzlich so schnell, da muss man sich beeilen, damit man sie nicht aus den Augen verliert :wink: .

Goya macht uns sehr viel Freude und sehr glücklich...auch wenn er sich gestern während er etwas allein war und ihm langweilig wurde, Bernds teuerstes Paar Schuhe geschnappt hat und die Zunge aus bestem Rindsleder auf die Hälfte gekürzt hat :shock:, schön gemütlich am Fenster, die große weite Welt fest im Blick :mrgreen: . Aber wer kann diesem Schokoprinzen schon böse sein :mrgreen:
Bild

Viele liebe Grüße und bis bald mal wieder,

Christina

_________________
Bild ...im Traume eng umschlungen vergehe die Zeit, bis wir einander wieder begegnen...

Bild ...every breath you take, every move you make, every single day, I`ll be watching you...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 17. Apr 2018, 17:56 
Offline

Registriert: Sa 5. Apr 2014, 14:07
Beiträge: 4210
ich freue mich so sehr für euch und den Schokoprinzen :D :!:
alles läuft so prima... da kann man schon mal eine Zunge verschmerzen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 18. Apr 2018, 11:19 
Offline

Registriert: Mi 7. Mär 2007, 18:53
Beiträge: 781
Hier sollte man wirklich Vorher-Nachher-Bilder nebeneinander stellen :D

Toll, was aus dem Burschen in relativ kurzer Zeit geworden ist....

Weiter viel Spaß
Ruth & Cara


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 18. Apr 2018, 11:37 
Offline

Registriert: Mi 18. Sep 2013, 18:30
Beiträge: 33302
Wohnort: Walldorf
:lol: :lol: :lol:

jetzt wird es doch warm, da trägt man offene Schuhe :wink:
Goya scheint das zu wissen :lol: schlauer Bub :mrgreen: :P


Die Bilder sind so herrlich Christina! Lebensfreude pur!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 17. Jul 2018, 18:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Nov 2005, 12:00
Beiträge: 18579
Wohnort: Porta Westfalica
Unser Goya genießt den Sommer in vollen Zügen. Wenn es zu warm wird, dann macht unser kleiner Spanier viel Siesta und verdöst den Tag gern auf einem schattigen Plätzchen.

Oder wir besuchen Anton in der Nachbarschaft :D . Das ist Goyas neuer Freund. Die beiden verstehen sich prächtig, und Anton hat sogar einen eigenen Teich:



Es ist einfach nur schön, den beiden beim Schwimmen zuzusehen :D .

_________________
Bild ...im Traume eng umschlungen vergehe die Zeit, bis wir einander wieder begegnen...

Bild ...every breath you take, every move you make, every single day, I`ll be watching you...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 17. Jul 2018, 21:27 
Offline

Registriert: Do 15. Jun 2017, 21:36
Beiträge: 148
Wohnort: Bremen
Liebe Christina,

es ist eine Freude zu sehen, wie dieser Hund aufgeblüht ist, vor allem, wenn man auf die allerersten Bilder schaut und die Geschichte dahinter liest.

Ich wünsche Euch Dreien noch ganz viele schöne, glückliche und erlebnisreiche Jahre!

Liebe Grüße

Ute


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 18. Jul 2018, 09:17 
Offline

Registriert: Mi 7. Mär 2007, 18:53
Beiträge: 781
Wie toll ist das denn? :-))) Goya, so einen Freund würde ich mir unbedingt warmhalten....


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 19. Jul 2018, 18:14 
Offline

Registriert: Sa 14. Okt 2017, 12:32
Beiträge: 44
Es ist wunderbar zu sehen, wie glücklich ein Hund mit solch einer Vergangenheit werden kann - einfach herzzerreißend schön! Er steht für viele, die solch ein Schicksal teilen und dann glücklicherweise die Möglichkeit dank VIN haben, ein zweites Leben zu beginnen, welches sie voller Liebe und Geborgenheit an der Seite ihrer Menschen genießen können.

Alles Liebe wünscht Ihnen

Nicole Mierke


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 10. Sep 2018, 20:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Nov 2005, 12:00
Beiträge: 18579
Wohnort: Porta Westfalica
Goya macht Urlaub :D :

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Sturm ist doof...
Bild

Bild

"Möwen - ich rieche Möwen...und ich höre sie auch ganz deutlich..."
Bild

Strandgang macht müde :D
Bild

...und abends gibt es für ihn "Kaninchen-TV" gleich hinter dem Haus :mrgreen:

_________________
Bild ...im Traume eng umschlungen vergehe die Zeit, bis wir einander wieder begegnen...

Bild ...every breath you take, every move you make, every single day, I`ll be watching you...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 13. Sep 2018, 19:31 
Offline

Registriert: Fr 7. Aug 2015, 13:25
Beiträge: 16
wie toll zu sehen, dass du glücklich bist du schöner goya -
lass' dir die brise um die ohren pfeifen & geniesse
sand & meer -
alles liebe für dich&dein rudel -
habt eine erholsame & gute auszeit


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 15. Okt 2018, 19:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Nov 2005, 12:00
Beiträge: 18579
Wohnort: Porta Westfalica
Liebe ViN-Freunde,

heute muss ich Euch mal was erzählen. Mein Frauchen wird bei uns im Dorf so oft gefragt, warum sie denn jetzt so einen dunklen Hund an ihrer Seite hat, der sähe ja so gar nicht aus wie ein Vizsla. Tja, dann muss sie immer so viel erklären, und alle Leute lachen dann, weil es ja im Leben immer so kommt, wie es kommen soll :D .

Die Sache mit der dunklen Fellfarbe ließ mir aber keine Ruhe, und ich wollte meinem Frauchen endlich auch einmal eine kleine Freude machen. Da hatte ich eine Idee, und vorletzten Sonntag war DIE Gelegenheit. Ich konnte mich in einen Vizsla verwandeln, na ja, zumindest unten herum:

Bild

Bild

Bild

Frauchen war vor lauter Freude ganz aus dem Häuschen, ist gehüpft und gesprungen und wollte sich überhaupt nicht mehr beruhigen. Mit solch einem Erfolg hatte ich gar nicht gerechnet. Mein Überraschungsgeschenk war mir also hundertprozentig gelungen :mrgreen: .

Frauchen war soooo glücklich, dass sie nun mir eine große Freude machte und mich zum Dank mehrmals noch ins Wasser schickte. Das war einfach nur herrlich, denn aufmerksame Leser werden es bereits wissen, ich liebe Wasser, und das weiß mein Frauchen auch ganz genau :mrgreen: .

Bild

Bild

Es war also ein schöner Sonntagnachmittag mit wunderbaren Geschenken für beide Seiten. Was will man mehr? :D

Bis bald und genießt die letzten Sommertage,

Euer Goya

_________________
Bild ...im Traume eng umschlungen vergehe die Zeit, bis wir einander wieder begegnen...

Bild ...every breath you take, every move you make, every single day, I`ll be watching you...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 15. Okt 2018, 20:45 
Offline

Registriert: Do 14. Feb 2008, 18:33
Beiträge: 19781
Wohnort: 63867 Johannesberg
Goya Schatz, du weißt halt wie man Frauchen glücklich macht :mrgreen:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 27. Mai 2019, 12:38 
Offline

Registriert: Do 19. Apr 2018, 18:58
Beiträge: 129
Liebe Goya-Fans,
ich hatte gestern das unglaubliche Vergnügen auf meinem Rückweg aus einem Urlaub mit meinem Snooker den fantastischen Goya und seine netten Besitzer kennenlernen zu dürfen. Was für ein irrsinnig lieber und sympathischer Kerl, dieser tolle Schokoprinz. Und ein Kraftpaket ist dieser Teufelskerl, kaum zu glauben, dass er einst halb verhungert in einer Tötungsstation saß. Und toll hat er es dort mit Christina und Bernd getroffen. Wasser, Felder und jede Menge Vögel zum Jagen, was neben dem Baden seine größte Leidenschaft zu werden scheint. Goya steckt voller Energie und dennoch kann er danach innerhalb von Sekunden im Wohnzimmer einfach traumhaft entspannen. Glaubt mir, dieser Hund ist absolut glücklich, ausgelastet und so was von "angekommen". Großartig so eine Entwicklung in natura zu erleben.
Lieben Dank an Euch, liebe Ostermeiers, dass ich mit Snooker bei Euch pausieren durfte und mein Fellbündel die Gegend dank kundiger Ortsführung auch leinenlos genießen konnte. Snooker und ich haben die Reisepause mit Euch sehr genossen und sind total begeistert über alles, was wir erleben und auch über ViN hören durften.

Viele Grüße
Nad mit Snooker

_________________
Gesegnet ist die Person, die sich die Liebe eines alten Hundes verdient hat.
(Sydney Jeanne Seward)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 26. Sep 2019, 19:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Nov 2005, 12:00
Beiträge: 18579
Wohnort: Porta Westfalica
Bild

Goya schickt liebe Urlaubsgrüße aus Dänemark. Es ist hier so unglaublich viel Platz am Strand zum Toben, Burschi kann es kaum fassen.

Es geht ihm prächtig, und er genießt sein Leben in vollen Zügen.

...und geht es dem Hund gut...freut sich der Mensch :D

Viele liebe Grüße von Christina und Bernd und Goya auch

_________________
Bild ...im Traume eng umschlungen vergehe die Zeit, bis wir einander wieder begegnen...

Bild ...every breath you take, every move you make, every single day, I`ll be watching you...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 28. Sep 2019, 18:07 
Offline

Registriert: Do 19. Apr 2018, 18:58
Beiträge: 129
Goya, das sieht nach einem genialen Urlaubsparadies aus.
Er ist ja schon schwer zu toppen, wie prima Du es in Deiner Umgebung in deinem Zuhause getroffen hast, aber dieses Urlaubsziel sieht einfach nur perfekt aus.
Überhaupt scheint es Dir super zu gehen und das liegt mit Sicherheit auch an Deinen tollen Zweibeinern. Wenn man zurückdenkt, wie Du einst aufgefunden worden bist. Kaum zu glauben, wie Du Dich so entwickelt hast. Einfach klasse.
Hundekind bei Christina und Bernd zu sein ist demnach also wirklich ein Lottogewinn.
Wir freuen uns sehr für Euch als Team, macht nur weiter so, das schreit nach einer tollen Zukunft.
Liebe Grüße
Nad mit Snooker

_________________
Gesegnet ist die Person, die sich die Liebe eines alten Hundes verdient hat.
(Sydney Jeanne Seward)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 28. Sep 2019, 18:45 
Offline

Registriert: Do 15. Jun 2017, 21:36
Beiträge: 148
Wohnort: Bremen
Hallo Ihr Drei,

das sind ja ganz tolle Bilder aus einem anscheinend tollen Urlaub. Hoffe, Ihr habt Euch gut erholt und träumt jetzt bei dem Schietwetter ein bisschen von Sonne und Meer. :D

Liebe Grüße aus dem Norden

Ute mit Herzhund Mefi


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Hund, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz