Das Forum von Vizsla in Not e.V.

Wir helfen Vizslas in Not
Aktuelle Zeit: Fr 3. Apr 2020, 07:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 30. Jun 2019, 19:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Nov 2005, 12:00
Beiträge: 18980
Wohnort: Porta Westfalica
Besondere Hunde haben manchmal einen besonderen Vermittlungsverlauf. So war es auch bei Tappancs. Aufgrund seiner Vorgeschichte brauchte es eine Weile, bis sich für ihn die richtige Familie meldete. Jetzt wohnt Tappi bei Familie Brüning und hat dort genau das Umfeld, das wir uns für ihn gewünscht haben. So hatte das Warten doch wieder seinen tieferen Sinn. :D
Bild

Alter: 15.07.2012
Kastriert: Ja, 14.08.2018
Kupiert: Nein
Kinder: Ja, ältere
Katze: Nein
Verträglich: Ja
Größe: ca 58cm SH
Aufenthaltsort: Deutschland

Vermittlung durch: Annette Szauter

Tappancs ist auf einer Pflegestelle in Deutschland.
Hier geht es zu seinem Pflegestellentagebuch

Bild

02.09.2018

Tappancs, ein ca. 6 jähriger UK Rüde, sucht einen neuen Lebensraum für ein glückliches Hundeleben.

Tappancs´Geschichte ähnelt vielen anderen Hundegeschichten und zeigt, dass sich die Lebensumstände anders entwickeln können als erwartet.

Tappancs wurde als Welpe angeschafft und hatte in seiner Familie ein glückliches Leben als "Einzelprinz". Später kam eine Hündin dazu und auch noch ein Hundesprössling, die beide sehr gerne Katzen jagten. Tappancs fand das alles spannend und hat gern mitgemacht, ein neues Spiel, das ihm vorher fremd war. Bislang war die Katze der Familie nämlich ein guter Kumpel für ihn.

Als dann auch noch ein Säugling die Familie bereicherte, wurde es für Tappancs eng, denn die Unruhe in seinem Umfeld führte bei ihm zu einem hohen Stresslevel, dem er sich kaum entziehen konnte. Auf Dauer war die Situation für die Familie nicht tragbar, denn als das Kind ins Krabbelalter kam und anfing, Tappancs zu bedrängen, knurrte er es an, sobald es ihm zuviel wurde. So entschied sich die Familie, Tappancs abzugeben, damit er bei einer neuen Familie mit ruhigerem Umfeld wieder seine innere Mitte finden und seine Seiten zeigen kann, die ihn so liebenswert machen.

Nun ist Tappancs erst einmal bei unserer Hajni untergebracht, die ihn als großen Spaßvogel beschreibt. Tappancs ist immer lustig drauf und gibt gern den Clown. In der Gruppe mit anderen Hunden möchte er gern der Anführer sein und präsentiert sich entsprechend dominant.

Vor Jahren hatte Tappancs einmal einen Autounfall. Sein rechtes Vorderbein wurde dabei verletzt (Spiralbruch) und in Ungarn operiert. Leider ist der Eingriff nicht optimal verlaufen, so dass Tappancs seit dem etwas humpelt, allerdings beeinträchtigt ihn dies überhaupt nicht.

Tappancs fürchtet sich vor Gewittern, aber in einem Umfeld, das ihm Sicherheit gibt, wird er damit zurecht kommen.

Wir wünschen uns für Tappancs eine Familie, die ihm die Ruhe lässt, die er braucht, um zu entspannen. Außerdem wäre ein souveräner und konsequenter Führungsstil für ihn wichtig, damit er weiß, was richtig und was falsch ist. Gemeinsame Freizeitaktivitäten mit rassegerechter Auslastung werden Tappancs viel Spaß machen und können sehr hilfreich sein, um Vertrauen aufzubauen.

Eine Familie, die bereit ist, Geduld und Liebe zu investieren, wird mit Tappancs einen wahren Schatz bekommen.

Bild

Bild







Update 05.09.2018


Echtes Tierschützerherz gesucht ...

...eigentlich verlief Tappancs´ bisheriges Leben wirklich schon holprig genug: sein „Handicap“ durch den früheren Spiralbruch aufgrund eines Autounfalls und die damit verbundenen Folgen der OP, das alles hätte wirklich schon gereicht. Aber nein, jetzt zeigen Tappancs´ Laborwerte auch noch eine Nierenfunktionsstörung. Tappancs erhält nun entsprechendes Diätfutter sowie zweimal täglich ein spezielles Pulver in seine Nahrung, das seine Nieren entlasten soll. Beides muss Tappancs sein Leben lang weiter bekommen, um seinen Organismus zu unterstützen.

Wir hoffen, dass sich trotz der Einschränkungen Menschen mit einem großen Herzen finden werden, die diesem zauberhaften Rüden ein wunderbares Zuhause schenken möchten. Tappancs gehört nämlich zu den Notfellen, die es ganz besonders verdient haben, ein Leben in einer Familie zu leben, in dem Beständigkeit, Fürsorge, Geborgenheit und Liebe als beste Medizin täglich mit "verabreicht" werden.

Bild

Update 02.10.2018

Goldschatz Tappancs alias die Schmusekatze hat sich toll entwickelt ...

Er ist weiterhin in seinem Areal der Chef des Rudels, aber es gibt trotz dass sich dort 4 weitere Rüden befinden, keinen erwähnenswerten Ärger.

Tappancs macht zwar immer mal wieder klar, dass er dort das Sagen hat, aber er kann auch so:
Bild

Bild



Am Liebsten sind ihm aber die Menschen ...
Bild

Bild





Update 29.12.2018


Tappancs, der "Kontrolletti", ist nach wie vor ein ganz besonderer Hund.

Tappi möchte gerne seinen Menschen für sich ganz alleine haben, dann ist er glücklich, und es gibt nichts "wichtigeres" für ihn, als all seinen Charme zu zeigen und seinem Menschen zu gefallen.

Mit anderen Hunden ist er einfach ein launischer Geselle. Man weiß nie so genau, wann es Herrn Tappancs nicht mehr nach hündischer Gesellschaft ist... und dann "verziert" er gerne mal das Fell des anderen Hundes mit einem Lochmuster.

Auch wenn es im Rudel zeitweise ganz gut mit den Rüden funktioniert, sind wir der Meinung, ein Einzelplatz ist das richtige für Tappancs.....
und den wird es doch sicher bald geben :wink:

Videoupdate 24.04.2019













Update 31.05.2019


Tappancs ist nun in Deutschland und zeigt sich in seiner Pflegestelle als ein ganz besonders toller Bursche und kommt mit allen Hunden prima zurecht :D

Hier geht es zu seinem Pflegestellentagebuch

79960215nx34026/berichte-ueber-fruehere-pfleglinge-f82/tappancs-ca-6-7-jaehriger-uk-ruede-t15834.html


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 11. Jul 2019, 13:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Jun 2017, 21:36
Beiträge: 184
Wohnort: Bremen
Lieber Tappi,

willkommen in Deutschland bzw. herzlichen Glückwunsch, dass Du nun endlich Deine eigene Familie gefunden hast.

Wir haben uns letztes Jahr noch in Füle kennengelernt und ja, Du warst eindeutig der Chef des Rudels. Du warst vielleicht ab und an etwas grummelig, hast mir aber doch so manches Mal leid getan, weil, an der Spitze stehen macht auch manches Mal einsam.

Aber jetzt kannst Du die Verantwortung abgeben und endlich mal nur Zuwendung genießen.

Ich wünsche Dir ein gutes Eingewöhnen und Dir und Deiner Familie eine gute Zeit!

Viele Grüße

Ute Goerendt mit Herzhund Mefi (zur gleichen Zeit in Füle, aber in einem anderen Areal)

_________________
----------------------------------
ICH BIN DANKBAR FÜR MEFI:
- für all seine Pfotenspuren in meinem Flur
- die feuchten Küsse auf meinem Gesicht
und die vielen Haare auf meinen Klamotten
DENN IRGENDWANN WIRD DER PLATZ VOR MEINEM BETT LEER SEIN.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 23. Mär 2020, 16:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2006, 16:13
Beiträge: 33527
Wohnort: Kassel
Tappi
Bild

Ohne Tappi ist das Leben ein anderes.
Er vermochte es jeden Tag den wir in diesen viel zu kurzen 9 Monaten mit ihm hatten zu einem der schönsten unseres Leben zu machen.

Seine Lebensfreude, seine Liebe, sein Vertrauen zu uns nach so kurzer Zeit war unbeschreiblich.
Er hinterlässt eine große Leere und Fassungslosigkeit.


Ganz liebe Grüße
Kathrin


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 23. Mär 2020, 18:14 
Offline

Registriert: Do 19. Apr 2018, 18:58
Beiträge: 146
Liebe Familie Brüning,
lange musste Tappi auf seine Vermittlung warten und seine Beschreibung macht deutlich, dass er ein ganz besonderes Plätzchen finden musste, um bei den vorhanden Vorbelastungen eine Chance zu bekommen.
Sie haben ihm das ermöglicht. Sie haben ihn geliebt wie er war, ihm Vertrauen geschenkt und ihm das Gefühl gegeben, der Mittelpunkt einer so innigen Familie zu sein. Die Zeit war für einen Hund seines Alters eigentlich noch lange nicht gekommen, umso dankbarer wird er sein, dass er die letzten Monate dieser besondere Hund in Ihrem Leben sein durfte. Möge die Trauer bei Zeiten von den schönen Erinnerungen mit diesem zauberhaften Hundemann überstrahlt werden und Sie die Kraft haben diese schwere Zeit zu durchstehen.
Traurige Grüße
Nad mit Snooker

_________________
Gesegnet ist die Person, die sich die Liebe eines alten Hundes verdient hat.
(Sydney Jeanne Seward)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 24. Mär 2020, 09:42 
Offline

Registriert: Mi 7. Mär 2007, 18:53
Beiträge: 798
Liebe Familie Brüning,

mich macht es immer besonders traurig, wenn ein vermittelter Hund sein neues Leben nicht wirklich lange geniessen konnte. Er hätte noch so viele schöne Jahre vor sich gehabt.....
Ganz herzlichen Dank dafür, dass Sie ihn zu sich geholt haben und er wenigstens nochmal erleben konnte, wie es ist angenommen und geliebt zu werden.

Traurige Grüße
Ruth Mitteis & Cara


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 27. Mär 2020, 14:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Jun 2017, 21:36
Beiträge: 184
Wohnort: Bremen
Liebe Familie Brüning,

ich durfte Tappi ja noch in Füle kennenlernen und habe mich seinerzeit sehr gefreut, dass er mit bzw. bei Ihnen endlich eine Familie gefunden hat, in der er willkommen war. Auch wenn die gemeinsame Zeit nicht so lange gedauert hat, wie Sie es sich und ich Ihnen gewünscht hatten, so hat er sich doch in Ihre Herzen gebrummelt.

Das Wichtigste für Tappi war sicherlich, noch einmal Zuwendung zu erfahren, etwas, was viele Hunde, die aus Ungarn kommen gar nicht bis spärlich erlebt haben. Mit diesem Gedanken werden Sie vielleicht eines Tages mit einem Lächeln an Tappi denken und Ihre Herzen wieder für eine neue Hundeseele öffnen.

Viele Grüße

Ute Goerendt mit Herzhund Mefi

_________________
----------------------------------
ICH BIN DANKBAR FÜR MEFI:
- für all seine Pfotenspuren in meinem Flur
- die feuchten Küsse auf meinem Gesicht
und die vielen Haare auf meinen Klamotten
DENN IRGENDWANN WIRD DER PLATZ VOR MEINEM BETT LEER SEIN.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Deutschland, Hund

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Hund, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz