Das Forum von Vizsla in Not e.V.

Wir helfen Vizslas in Not
Aktuelle Zeit: So 5. Jul 2020, 22:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Miksa - ca. 4,5 jähriger UK Rüde
BeitragVerfasst: Mo 24. Jun 2019, 19:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Nov 2005, 13:00
Beiträge: 19220
Wohnort: Porta Westfalica
Miksa bereichert nun das Leben von Susanne Eichentopf, wer hätte diesem Prachtburschen auch widerstehen können :D .

Bild

Alter: 26.06.2014
Kastriert: Ja, 16.10.2018
Kupiert: Ja
Kinder: Ja, größere
Katze: Ja, Übungssache
Verträglich: Ja
Größe: ca. 68 cm SH
Aufenthaltsort: Ungarn

Vermittlung durch: Annette Szauter

Bild

10.11.2018


Prachtbursche Miksa, ein stattlicher, ca. 4 Jahre alter UK-Rüde, sucht ein tolles Zuhause.

Seit dem 04.10.2018 lebt Miksa in Füle. Er ist ein Fundhund, deshalb wissen wir leider nichts zu seinem Vorleben.

Miksa wurde auf ca. 4 Jahre geschätzt, er ist ein schöner, gut entwickelter, stattlicher Rüde.
Einer seiner Eckzähne ist abgebrochen, am anderen ist der Schmelz beschädigt. Im Zuge seiner Kastration wurde auch nach seinen Zähnen geschaut, der Zahnstein entfernt, an den beschädigten Zähnen konnte der Tierarzt nichts machen.
Wie mittlerweile sehr viele Hunde aus Ungarn, hat auch sein Mittelmeertest ergeben, dass Miksa Herzwurm positiv ist, die Behandlung wurde selbstverständlich sofort begonnen.

Miksa ist Menschen gegenüber ein unendlich lieber, gutmütiger Riese. Männern gegenüber ist er zunächst zurückhaltend, mit Frauen freundet er sich schneller an. Er liebt es zu schmusen, liebt Kinder, und auch bei Katzen zeigt er sich nicht aggressiv, ist also durchaus mit etwas Übung machbar.

Miksa zeigt sich als schlechter Fresser und ist sehr wählerisch. Umso besser ist seine Aufmerksamkeit, wenn man etwas von ihm will, er lernt schnell, möchte beschäftigt werden, hat eine gute Nase, und Bälle findet er phantastisch.
Miksa geht an der Leine bereits sehr schön, auch wenn er anfänglich kurz zieht.

Anderen Hunden gegenüber ist er nicht feindlich gesinnt, nur besteigt er sie und "dominiert sie runter". Dies tolerieren die anderen (sowohl Hündinnen wie auch Rüden) gleichermaßen nicht.

Für diesen großrahmigen, schönen Rüden suchen wir nun Menschen, die gerne bereit sind, mit ihm zusammen die Herzwurmbehandlung durchzustehen, verantwortungsbewusst mit einem so großen Kerl umzugehen wissen, ihm klare Grenzen zeigen, auch im Umgang mit Artgenossen und ihm ein vizslagerechtes Zuhause geben möchten.

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 7. Jul 2019, 14:13 
Offline

Registriert: Do 27. Jun 2019, 07:12
Beiträge: 4
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Hallo, ich möchte mich heute auch endlich mal zu Wort melden. Ich habe mich sehr gut bei meiner neuen Familie eingelebt und wie ihr seht, bin ich immer recht schnell unterwegs. Wer von mir ein Foto schießen will, muss sich schon auf die Lauer legen, sonst bin ich weg. :lol: Meine Schwester Mia ist manchmal ziemlich genervt, wenn ich wieder übermütig um sie herumwusele, aber meistens verstehen wir uns prächtig.
Viele Grüße an alle und vielen Dank an VIN, dass Ihr mir den Umzug ermöglicht habt. Mir gefällt es sehr gut hier so auf dem Lande.
Bis bald, euer Miksa.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 7. Jul 2019, 17:52 
Offline

Registriert: Do 19. Apr 2018, 19:58
Beiträge: 167
Lieber Miksa,
das sind beeindruckend schöne Fotos von Dir!
Die Bilder zeigen (trotz Herzwürmer) pure Kraft, Spaß und unbändige Freude und das ist einfach wunderbar.
Wir wünschen Dir, Mia und deinen Zweibeinern eine tolle gemeinsame Zeit.

Viele Grüße
Nad mit Snooker

_________________
Gesegnet ist die Person, die sich die Liebe eines alten Hundes verdient hat.
(Sydney Jeanne Seward)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 12. Jul 2019, 14:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Jun 2017, 22:36
Beiträge: 220
Wohnort: Bremen
Hallo Miksa,

da freue ich mich aber ganz doll, dass Du es so gut angetroffen hast.

Wir sind uns ja letztes Jahr noch in Füle über die Füße bzw. Pfoten gelaufen; Du warst gerade angekommen und ich schon wieder auf dem Absprung. Du bist wirklich ein Großer (im wahrsten Sinne des Wortes) und ich freue mich, dass Du jetzt nicht nur eine tolle Familie sondern auch noch eine nette Kumpeline gefunden hast. Lass ihr ein bisschen Zeit zu sehen, was alles in Dir steckt, dann wird sie bestimmt Dein größter Fan werden :D

Weiterhin alles Gute für Dich, Mia und Deine Familie.

Viele Grüße

Ute Goerendt mit Herzhund Mefi

_________________
----------------------------------
ICH BIN DANKBAR FÜR MEFI:
- für all seine Pfotenspuren in meinem Flur
- die feuchten Küsse auf meinem Gesicht
und die vielen Haare auf meinen Klamotten
DENN IRGENDWANN WIRD DER PLATZ VOR MEINEM BETT LEER SEIN.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 23. Dez 2019, 16:34 
Offline

Registriert: Do 27. Jun 2019, 07:12
Beiträge: 4
Bild

Miksa wünscht allen Vizslas und natürlich ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 20. Jun 2020, 09:34 
Offline

Registriert: Do 27. Jun 2019, 07:12
Beiträge: 4
Bild

Bild

Unser kleiner Miksi dachte sich wohl, wenn es am schönsten ist, dann sollte man gehen.
Ganz traurig und geschockt muss ich heute hier schreiben, dass unser lieber Miksi gestern ganz plötzlich
eingeschlafen ist. Wir mussten als Notfall in die Tierklinik, weil er einen hochgradigen Perikarderguss hatte.
Bei der Punktion des Ergusses kam es in der Narkose zu einem Herzstillstand und jede Mühe war vergebens.
Ich danke dir, mein lieber Junge, für ein wundervolles Jahr und niemals hätte ich gedacht, dass unsere gemeinsame
Zeit nur so kurz bemessen sein würde. Du hattest so erfolgreich die Herzwürmer bekämpft und wir wollten noch so viel zusammen erleben.

Run free, mein Kleiner.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 20. Jun 2020, 11:19 
Offline

Registriert: Do 19. Apr 2018, 19:58
Beiträge: 167
Liebe Frau Eichentopf,
kein Wort kann Ihnen im Moment helfen diesen Schock und die Trauer aufzuheben. Aber das Wissen, dass Sie diesem prächtigen Kraftpaket trotz aller Handicaps und auch der etwas dominanten Art in den letzten 12 Monaten, vermutlich die schönste Zeit seines Lebens ermöglichst haben und er bis zum Schluss voller Liebe und Vertrauen gebettet, sein Leben genossen hat, Ihnen hoffentlich ein wenig Ruhe.

Run free, Du Sonnenschein! Die grünen Wiesen sollen dort endlos bunt blühen und schmerzlos kannst Du dort die Zeit verbringen, bis ihr Euch alle wiederseht.

Mit trauriger Anteilnahme,
Nad mit Snooker

_________________
Gesegnet ist die Person, die sich die Liebe eines alten Hundes verdient hat.
(Sydney Jeanne Seward)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 20. Jun 2020, 12:30 
Offline

Registriert: Fr 6. Okt 2006, 20:58
Beiträge: 1488
Wohnort: NES
Liebe Frau Eichentopf,
es tut mir sehr leid, dass Sie Ihren Miksa so plötzlich und unvermittelt gehen lassen mussten! Ich kann ein bisschen mitfühlen, wie es Ihnen jetzt geht - der Verlust meines Bingo ist jetzt gerade etwas über einen Monat her. Ich wünsche Ihnen Kraft und Trost in Ihrem Schmerz und viele schöne Erinnerungen, die uns niemand nehmen kann!
Gudrun Völkner


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 20. Jun 2020, 19:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Jan 2015, 19:36
Beiträge: 342
Wohnort: Wien
Liebe Frau Eichentopf,
ohne Worte, weil ich keine finde. Aber in tiefer Anteilnahme zum plötzlichen Verlust Ihres Miksa.
Run free, du Wunderschöner! Ihr werdet Euch wiedersehen.

_________________
----------------------------------------------------------
liebe Grüße aus dem schönen Wien!
Jutta mit Lisa für immer im Herzen und in Gedanken eingebrannt


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 20. Jun 2020, 19:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Jan 2006, 17:13
Beiträge: 34528
Wohnort: Kassel

Egal, wie groß oder klein die Pfoten sind…
egal, wie lang sie neben uns gehen...,
sie hinterlassen immer Spuren für die Ewigkeit in unseren Herzen…



Bild



Liebe Familie Eichentopf,

wir sind sehr traurig und bestürzt vom Tod dieses imposanten Burschen zu lesen.
Dass Ihnen und Miksa nicht mehr gemeinsame Zeit gegeben war, tut uns sehr leid...

Danke für alles, was Sie für den Schatz getan haben, Miksa wurde geliebt und das Band der Liebe kann auch der Tod nicht trennen.



Traurige Grüße und viel Kraft für die Zeit der Trauer

Ihr Team von Vizsla in Not


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 21. Jun 2020, 18:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Jun 2017, 22:36
Beiträge: 220
Wohnort: Bremen
Liebe Frau Eichentopf,

mit Bestürzung habe ich vom Tode Miksas gelesen. Ich habe ihn ja noch in Füle persönlich kennenlernen dürfen und mir ein Bild von diesem Prachtburschen machen können. Ich habe mich sehr gefreut, als die Nachricht kam, dass er nicht nur eine Freundin sondern auch eine tolle Familie gefunden hat, bei der er glücklich sein durfte.

Umso mehr bedauere ich es, dass er nur so kurz bei Ihnen bleiben konnte. Aber ich bin sicher, er hat in der Zeit, in der bei Ihnen war, noch einmal erfahren dürfen, was Zuwendung und Liebe durch Zweibeiner heißt, und das ist sicherlich das Wichtigste.

Ich wünsche Ihnen Kraft in dieser Zeit und dass Sie eines Tages wieder mit einem Lächeln an ihn denken können.

Ute Goerendt mit Herzhund Mefi

_________________
----------------------------------
ICH BIN DANKBAR FÜR MEFI:
- für all seine Pfotenspuren in meinem Flur
- die feuchten Küsse auf meinem Gesicht
und die vielen Haare auf meinen Klamotten
DENN IRGENDWANN WIRD DER PLATZ VOR MEINEM BETT LEER SEIN.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 22. Jun 2020, 10:12 
Offline

Registriert: Mi 7. Mär 2007, 19:53
Beiträge: 818
Es macht mich immer besonders traurig, wenn eine Rotnase endlich einen so tollen Platz gefunden hat und dann so schnell über die Regenbogenbrücke gehen muss... :cry: :cry:
Ich wünsche Ihnen viel Kraft für die nächste Zeit....die Erinnerungen kann einem zum Glück keiner nehmen.

Traurige Grüße
Ruth Mitteis & Cara


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 23. Jun 2020, 07:57 
Offline

Registriert: Do 27. Jun 2019, 07:12
Beiträge: 4
Ich möchte mich ganz herzlich für die vielen mitfühlenden Worte und die Anteilnahme an unserem großen Verlust bedanken. Ja, er fehlt mir so sehr. Jedes Mal, wenn ich eine Schranktür öffne, warte ich auf die braune Nase, die erstmal abchecken muss, ob es dort drin nicht etwa irgendetwas zu ergaunern gibt :mrgreen: Meist fand sich auch was, wie z.B. Butterdosen, Tupperdeckel, Strümpfe. Dann hat er mich immer mit großen Augen und Wackelschwanz angesehen und auf meine Reaktion gewartet. Ich musste dann immer lachen und er hat sich gefreut wie verrückt und mir seine Schätze anstandslos nach kurzer Verfolgungsjagd wieder abgegeben. Es war unser kleines Spielchen :D
Am Freitag bekommen wir unseren Miksa zurück, er ist beim Tierbestatter. Und dann bekommt er seinen Platz im Garten. Seinen Platz werde ich mit einer englischen Rose ehren, denn genauso war er, wunderschön, aber auch mit Dornen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Hund, Liebe, Erde

Impressum | Datenschutz